Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hunger@Bluephod. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bluebelle

Küchenchef

  • »bluebelle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 304

Wohnort: Ottobrunn

Beruf: Hardware-Redakteurin

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Mai 2012, 11:09

Bloom Chips, die bessere Chipstüte

Bis jetzt ist "Bloom Chips" zwar nur eine Designstudie, die den Red Dot Award in der Kategorie "Interiour Accessories" gewonnen hat. Die Idee eines Chipsbehälters, in dem die Hand nicht stecken bleibt, hat aber durchaus Potential: auf den ersten Blick sieht Bloom Chips aus wie jede beliebige Pringlesröhre. Entfernt man jedoch eine Bandarole, klappt die Röhre zu einer Art Schüssel auseinander und - Voilà! Jeder hat gefahrlosen Zugriff auf die Chips.

Denn Magie ist mehr als nur Suppenwürze

Ähnliche Themen

Social Bookmarks